Jetzt Einspruch gegen den Windpark beim Regierungspräsident einlegen! Wir zeigen Ihnen wie es geht…

Diesen Vordruck bitte öffnen, Allg.Angaben und Antragsnummer ausfüllen, eine kurze Antragsbegründung eingeben, auf Ihrem PC abspeichern und per email senden an: Regionalplan@rpgi.hessen.de

Achtung diesen ausgefüllten und abgespeicherten Vordruck als Anlage der email zufügen!

Sie können für jeden Einwand einen Vordruck ausfüllen. Bitte bei mehreren die Vordrucke von 1 bis xx durchnummerieren. Ob Infraschall, Geräuschbelastung, Schlagschatten, nächtliche Störung durch Blinklichter, Wertverlust Ihrer Immobilie, Verschandelung unserer Kulturlandschaft, Naturschutz, Waldverlust, Wasserschutz, Störung des Rotmilan, Störung des Schwarzstorches, Störung der Fledermäuse, Zerstörung eines der größten bekanntesten Keltengebietes in Mitteleuropä, viel zu geringe Windhöfigkeit, wirtschaftlich nicht betreibbar, etc, etc, Sie können so viele Vordrucke ausfüllen und begründen wie Sie möchten.

Hier anklicken zum öffnen des: Vordruck Stellungnahmen Zweite Offenlegung TRPE_2

Kommentare sind geschlossen